Hugo, Greta oder Kalle?

Die wahrscheinlich am häufigsten gestellte Frage: soll ich Hugo oder Greta bestellen, oder doch lieber auf Kalle warten? Die Antwort lautet wie immer: es kommt drauf an :-) Auf deinen Alltag, deine Kids, deinen Job, deine Vorlieben. Und manchmal hat man bei einem Rucksack oder einer Tasche ja auch einfach so ein Gefühl, so ein "das ist  es!". Heute stelle ich alle drei - Hugo, Greta und Kalle - mal gegenüber und beantworte die häufigsten Fragen. Schreib mir bitte unten in das Kommentarfeld, wozu du dir noch weitere Infos oder auch mal ein Video von mir wünschst!

"Soll ich Hugo oder Greta bestellen, oder doch lieber auf Kalle warten?"

Wickelrucksack oder Wickeltasche?

Starten wir mit den Dingen, die alle drei gemeinsam haben. Denn sooooo verschieden sind sie gar nicht.

 

Alle Wickeltaschen und Wickelrucksäcke von Anna und Oskar...

 

  • sind aus Cordura aus einer deutschen Weberei. Wir waren der Meinung, Eltern brauchen das gleiche Material wie Militär und Motorsport 😅
  • haben innen die kluge Innenaufteilung aus einem hellgrauen und abwaschbaren Nylon, damit du alles sofort findest.
  • werden zu fairen Löhnen und hohen Sicherheitsstandards in Bielefeld und Rumänien produziert, weitere Infos zum Thema Nachhaltigkeit und transparente Produktion findest Du hier.
  • sind unisex. Ja, auch die Greta wird als Umhängetasche von Männern getragen.  
  • werden in unserem Lager in Kreuztal von uns geprüft, liebevoll verpackt und in einem Graskarton klimaneutral mit DHL GoGreen an dich versendet.

Features unserer Wickelrucksäcke und Wickeltaschen

Hier kommt die ultimative Gegenüberstellung!

  Hugo Greta Kalle
Farben Schwarz, Grau, Blau, Khaki, Senf, Rost Schwarz, Grau, Khaki, Senf, Rost Schwarz, Grau
Maße H: 60 cm, B: 44 cm, T: 17 cm H: 40 cm, B: 32 cm, T: 18 cm H: 44 cm, B: 41 cm, T: 16 cm
Gewicht 860 g 650 g 600 g
Preis 159,00 Euro 149,00 Euro 149,00 Euro
Schnullerband x x x
Schlüsselkarabiner x x x (Fronttasche)
Flaschennetze 2 2 1
Wetbag x x x
Kinderwagenaufhängung x x x
Laptopfach 16 Zoll x x x
Schultgurt - x -
Doppelter Boden x - x
Flaschenfächer außen - - x
Seitliches Smartphonefach x x -
Reißverschlussfach Rückseite - x x

Hugo ist einfach "the one and only". Durch das Rolltop flexibel und immer die Sicherheit, genug Platz zu haben. Tragekomofort 100%. Greta ist sieht am Kinderwagen super aus und passt perfekt als Tasche für Büro, wenn man du z.B. auch dein eigenes Essen mitnimmt. Sie ist geräumig und du hast durch die Öffnung alles sofort griffbereit. Kalle - ja Kalle ist das von euch gewünschte Mittelding. Aber eigentlich eher der Kleine. Kalle ist ein leichter Daypack für "mal eben was erledigen". Oder wenn die Kids schon ein bisschen älter sind und man nicht mehr drei Monturen Wechselklamotten mitnehmen muss. Kalle passt auch Teenagern!

Hugo, Greta, Kalle

Passt das da rein?

  • A4 Ordner: In Hugo passen zwei Ordner, in Greta einer und in Kalle auch, aber mit Gefummel ;-)
  • Basketball: Hugo ja bis Gr. 7, Greta bis Gr. 5, Kalle nein
  • Supermarkteinkauf: Hugo ja, Greta nur ein paar Besorgungen und bei Kalle nimmst Du lieber noch einen Shopper mit. 
  • 1,5 Liter Flasche: Ja, ja und ja!
  • 15,6 Zoll Laptop: Ja, ja und ja!
  • Stoffwindel Ausstattung: Hugo und Greta kein Problem, Kalle wird knapp.
  • Hundekram: (Wasser, Napf, ggf. Futter, Handtücher, vll noch eine Decke und Spielzeug): Nimm Hugo oder Greta!
  • Zum Shoppen oder Brunchen gehen: Nimm Kalle :-)
  • Wochenendtrip: Hugo!

Ihr seht, es kommt auf euren Alltag an! LehrerInnen schwören auf Greta, Studierende lieben Hugo und Kalle ist für alles zwischendurch! Schreib mir hier unten in die Kommentare, wofür du einen Rucksack oder eine Tasche brauchst und ich berate dich direkt hier persönlich!

 

Ich freue ich auf deine Fragen!

Deine Caro

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Julia (Donnerstag, 11 Juni 2020 12:43)

    Ich hatte noch nicht einmal eine Situation in der ich dachte, dass Hugo zu groß war, auch wenn ich nicht viel dabei hatte. Lehrerinnen, die mit dem Rad in die Schule fahren, schwören übrigens auf Hugo.

  • #2

    Franziska (Donnerstag, 11 Juni 2020 16:27)

    Hugo ist mein Alltagsbegleiter mit Kind, für mal schnell wohin gibts die olle Handtasche. Am Wochenende zu Opa und Oma gibts nen Korb den da komm ich an alles schneller ran als im Hugo und das Auto trägt es ja. Für Ausflüge nehm ich aber immer gern meinen Hugo.
    Nur überleg ich immernoch meinen Turnbeutel welchen ich für die Arbeit nehm gegen eine Greta zu tauschen?!

  • #3

    Claudia (Dienstag, 11 August 2020 09:07)

    Hallihallo, ich besitze aktuell weder Hugo, Greta noch Kalle. Ich möchte aber unbedingt von meiner Umhängetasche weg zu einem Rucksack. Mein Kind ist schon 6. Ich brauche den Rucksack für den
    täglichen Gebrauch. Es sollte ein bisschen Kram reinpassen und natürlich Lunchtogo und eine große Wasserflasche. Was würdest Du mir empfehlen, liebe Caro? Liebe Grüße Claudia

  • #4

    Caro (Dienstag, 11 August 2020 10:06)

    Hallo liebe Claudia, ich glaube, Kalle ist der Richtige für dich :-) Er ist perfekt im Alttag und Du scheinst ja nicht (mehr) den halben Hausstand mitnehmen zu müssen, wie viele frischgebackene Mamas ;-)

  • #5

    Elli (Freitag, 21 August 2020 08:57)

    Hallo, ich liebäugle sehr mit Hugo, wüsste aber vorher gerne, ob er sich einhändig öffnen und schließen lässt? (also das große Reißverschluss-Fach)
    Danke :)

  • #6

    Caro (Freitag, 21 August 2020 10:55)

    Hallo liebe Elli,

    die Frage ist schwierig, weil es auf zwei Dinge ankommt: wie stark ist er gefüllt und wie ist der Nutzer motorisch unterwegs ;-) Wenn Hugo voll ist würde ich sagen ja, wenn nicht dann eher nicht. Wie bei jedem Reißverschluss muss man dann evtl. eine Seite festhalten und dann an dem Zipper ziehen. Liebe Grüße!

Infos zu Lieferzeiten, Retouren, Bezahlung und vielem mehr gibt es hier!